Zum Hauptinhalt springen

Workshop-Angebote in Salzburg

Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen

Im Bundesland Salzburg gibt es zahlreiche Organisationen und Institutionen mit (Online) Workshop-Angeboten für Jugendgruppen und Schulklassen. Wir versuchen den Überblick zu bewahren in der Vielfalt der Workshop-Angebote und stellen hier eine Übersichtsliste zur Verfügung. Die Angebote werden folgenden Themenbereichen zugeordnet:

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität der Workshop-Angebote wird keine Gewähr übernommen. Wenn nicht anders angegeben, sind die Angebote kostenlos. Die Auflistung erfolgt innerhalb der Themenbereiche alphabetisch, ohne Wertung oder Empfehlung.

Wir freuen uns über Tipps und Hinweise zu weiteren Angeboten an info@akzente.net.

 

Arbeit, Ausbildung & Berufsorientierung

Vortrag: "Ab ins Ausland" (ab 7. Schulstufe bzw. ab ca. 17 Jahren, 1 UE Vortrag inkl. Frageteil)

  • Überblick über die verschiedensten Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten
  • Tipps zur ersten Orientierung und zur Planung

>> Mehr Infos

Workshops (2–3 UE) und Vorträge für Sekundarstufe I und II

  • Workshops Recht & Lehre
  • Workshops Berufsorientierung
  • My future I und II: Wer bin ich? Wo will ich hin?
  • Was tun nach der Matura? Was tun nach der Handelsschule?
  • Kompass Matura – Wer bin ich?
  • Erfolgreich bewerben
  • Exkursion an die FH – Berufe der Zukunft
  • Berufsorientierungs_Portfolie-Mappe "My Future" für BO-Lehrer:innen
  • Unterrichtsmaterialien sowie Lehrerfortbildungen

>> Mehr Infos

Workshops und Infoveranstaltungen ab der 7. Schulstufe zu verschiedensten Themen, z.B. „Berufsbilder“, „Wege nach der Matura“, „Bewerbung“ uvm.

Hilfestellung und Orientierung für Jugendliche bei der Bildungs- und Berufswahl.

Ab der 7. Schulstufe, Dauer zwischen 90 und 120 Minuten.

>> Mehr Infos

Beratung in Form von Workshops oder als ergänzendes Angebot für andere Weiterbildungsinstitutionen & Gastvorträge für Oberstufenschüler:innen (auch online möglich)

  • Berufswahl – Schritte zum passenden Beruf oder zur passenden Ausbildung
  • Kompetenzen erleben! – Kennenlernen der eigenen Kompetenzen
  • Vorträge zu diversen Themenbereichen: Österreichisches Bildungssystem (auch in Englisch), Berufsausbildungen in Österreich, 2. Bildungsweg
  • Berufsorientierung in Form von Lese- und Schreibworkshops „Rund um den Beruf“– Pflege, Tourismus, Büro, Technik

>> Mehr Infos

 

Workshops & Gastvorträge für Oberstufenschüler:innen

  • Führung durch die FH & Präsentation
  • Gastvorträge zu den Studiengängen (1 UE)
  • Individuelle Programme & Workshops der einzelnen Studiengänge
  • Junior Students & Begabtenförderung (10–14 Jahre)
  • weitere Angebote auf Anfrage

>> Mehr Infos

Für Mädchen – Bildungsberatung & Workshops an Schulen (Sekundarstufe) und Jugendzentren zu folgenden Themen (z.T. auch online):

  • Bewerben, Präsentieren
  • Selbstbewusstsein, eigene Stärken kennenlernen / weibliche Vorbilder kennenlernen
  • MINT-Berufe kennenlernen (Technik, Handwerk, Naturwissenschaften, IT erproben)
  • Berufsorientierung mit Werkstationen (5 Euro Materialkostenersatz pro TN)
  • MINT-Workshops auch für Volksschülerinnen

>> Mehr Infos

  • Blick hinter die Kulissen & Theaterberufe kennenlernen (auch mit Mini-Workshop möglich)
  • Digitaler Theaterstreifzug
  • Workshops zu den Stücken (1- 2 UE)
  • Nachgespräch im Anschluss an den Vorstellungsbesuch mit Beteiligten der Produktion
  • Unterrichtsmaterialien zu ausgewählten Stücken für Pädagog:innen

Führungen: € 2,– pro Schüler:in (inkl. Mini-Workshop € 2,50), kostenlos bei Kombination mit Vorstellungsbesuch; restliches Angebot nach Anfrage

>> Mehr Infos
 

Testungen, Berufsorientierung & Workshops

  • Talente-Check für Pflichtschüler:innen
  • Karrierecheck für AHS-Maturant:innen
  • Workshop Berufsorientierung
  • Seminare „Lernen lernen“ und „Benimm ist in“
  • Bewerbungsseminar

kostenlos für Schulklassen, Einzeltestungen kostenpflichtig; Workshops € 0 bis 195,–

>> Mehr Infos

Finanzen

  • Shopping Guide (Konsum) (2 UE, auch online)
  • Cash fit: Auskommen mit dem Einkommen (3 UE, auch online)

>> Mehr Infos

  • Money, money, money (Einkommensmöglichkeiten, selbstständige Verwaltung des eigenen Geldes)

>> Mehr Infos

Finanzführerschein: Haushaltsplanung, kritisches Konsumverhalten, Rechte und Bankprodukte (für 4. Klassen der Mittelschulen und Berufsschüler:innen des 2. Lehrjahres) / bis zu 5 Module à 2 UE

für Schulen kostenlos

>> Mehr Infos

Was kostet die Welt (13 bis 18 Jahre, 2 UE)

  • Workshop zum Umgang mit Geld

>> Mehr Infos

(Mentale) Gesundheit, Körper, Liebe & Sexualität

  • Mind yourself (ab 15 Jahren/9. Schulstufe, 2 UE): Workshop für Jugendliche zur Resilienz-Stärkung
  • Gesunde BoXXX: Info- und Toolbox für mehr Gesundheitskompetenz
  • €: Kostenlos
  • Workshops für Jugendgruppen und Schulklassen zu Suchtvorbeugung, Stärkung der Lebenskompetenzen etc.
  • Seminare und Fortbildungen für Lehrkräfte und Multiplikator:innen
  • Elternvorträge zu wechselnden Themen

>> Mehr Infos

achtung°liebe?

  • Liebe, Sexualität, Anatomie, Beziehung für 13- bis 17-Jährige (4–6 UE, geschlechtersensibel)

5 Euro/Person, mind. 80 Euro Unkostenbeitrag

>> Mehr Infos

Präventives Workshop-Angebot zu Liebe, Sexualität, Beziehung

  • Rund um Sex (7.–10. Schulstufe)
  • Sexuell übertragbare Krankheiten (ab 9. Schulstufe)
  • HIV/AIDS Basisinformationen & Betroffene berichten (7.–9. Schulstufe)
  • Verhütungsmittel im Detail (ab 7. Schulstufe)
  • Brisant: individueller Workshop/Projekttag; für Schulen und Jugendzentren

>> Mehr Infos

Workshop "Gesund zu wissen"
ab der 7. Schulstufe, Dauer: 2,5 h,
Ort: AK Salzburg oder AK Workshopcenter ARGEKultur

>> Mehr Infos

Präventive Workshops für Kinder und Jugendliche zu:

  • Liebe, Sexualität & Partnerschaft
  • Aufregende 9 Monate vor der Geburt
  • Bioethik
  • Lebensuhr (Thema Altern)
  • Kennenlernen der Arbeit von aktion leben & Mithilfe

Fahrtkostenbeitrag + Spende

>> Mehr Infos

  • Gesunde PTS/Gesunde Mittelschule: gesundes Verhalten & Umfeld, auch mithilfe von Workshops (Ernährung, Bewegung, Lebenskompetenz, Umwelt, Sicherheit)
  • Initiative Jugendgesundheit: Strukturen der Mitsprachemöglichkeit aufbauen, z.B. im Jugendzentrum, der Gemeinde, Schule etc.
  • Programm „easykids – gesund aufwachsen“: Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Selbstverteidigungskurse „Drehungen“ für Mädchen

kostenlos an Mittelschulen und dem Sonderpädagogischen Zentrum

>> Mehr Infos

Nur für Mädchen:

  • Schönsein | Genuss | Essen „Happy Pretty Girls“ (Prävention)
  • Aufklärung | Sexualität | Verhütung „Deine Tage sind gute Tage ...“
  • „Küssen und mehr ...“
  • Sicher online – Prävention von Cybermobbing und Cybergrooming
  • selbstBEWUSST & selbstbeSTIMMT: Mädchen entdecken ihre Stimme
  • Sei wert:voll – Workshopprogramm zum Thema Selbstwert mit selbstwertstärkenden
    und gruppenstärkenden Übungen
  • Sei aufgeklärt – Körper, Küssen und mehr!
  • Sei echt – Deinem Körper:bild auf der Spur!
  • Mädchensprechstunde in der gynäkologischen Praxis

Für Mädchen und Jungs:

  • Gesund zurück in die Zukunft
  • Sei entspannt statt ausgebrannt – Dein Stressmanagement und Resilienzworkshop!
  • Meine Schwester AN(N)A - Klassenzimmerstück zum Thema Bulimie und Magersucht

teilweise kostenlos, auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Gesundheitskabarett für Jugendliche, 14 – 16 Jahre (Schauspiel mit Besprechung)
  • Zahngesundheitskabarett „Maulfaul“, 15 – 18 Jahre, für PTS
  • Vorträge zu Ernährungsthemen für Schüler:innen und Eltern
  • Kennenlernen des Gesundheitsinformationszentrums
  • Servicestelle Schule für Lehrer:innen, z.B. Schulraumberatung, finanzieller Zuschuss zu Gesundheitsveranstaltungen

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Schulprogramme zu den Themen Körper & Sexualität

2,50 – 4 Euro/Person (je nach Programm und Dauer)

>> Mehr Infos

Workshops für Schüler:innen ab der 7. Schulstufe, Dauer: mind. 3 UE

  • Coming In - Willkommen in der HOSI! (Ein Besuch vor Ort)
  • Homo, Trans*, Inter*, Bi? WIE? (Sexuelle Orientierung & geschlechtliche Vielfalt im Unterricht)
  • Individuelle Workshops auf Anfrage

54 € pro UE

>> Mehr Infos

  • Präventive Schulworkshops „Alles aus?!“ rund um Tod, Trauer und Verlust (ab 8. Schulstufe):
  • diverse Angebote zur Firmvorbereitung

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Schwerpunktworkshop zum Thema psychische Gesundheit 
Alter: ab 12 Jahren
> Mehr Infos & Kontakt

Kriminalprävention für 13- bis 17-Jährige

  • All Right – Alles was Recht ist!: straffreies Aufwachsen (Gewaltprävention)
  • Click & Check: verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien (Gewaltprävention) / auch für 10- bis 12-Jährige
  • Look@your.Life: Auseinandersetzung mit Herausforderungen der Konsum- und Medienwelt

>> Mehr Infos

>> Kontakt LKA Salzburg

  • „Verrückt? Na und!“: 5-stündiger Workshop zum Thema psychische Krise (ab der 8. Schulstufe)

>> Mehr Infos

 

Workshops für Schulen und außerschulische Einrichtungen (13 – 17 Jahre, 4 UE)

Auseinandersetzung mit Lebensveränderungen, Verlusterlebnissen und Gefühlen; Erweiterung eigener Handlungsmöglichkeiten

  • Alles ich?
  • Gemischte Gefühle

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Erste-Hilfe-Kurse für unterschiedliche Altersgruppen
  • Teilnahme an Hilfsprojekten und Aktionen
  • Gesundheitsbildung für 9- bis 14-Jährige

>> Mehr Infos

 

Workshops für Volksschulen und weiterführende Schulen Sexualpädagogik und Prävention von sexuellem Missbrauch

  • klar.teXt – sexuelle Bildung: Beziehung, Sexualität, Konsens (5 UE)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Alles aus!? Krise, Tod & Trauer – Umgang mit Verlusten
  • Stress di net – Umgang mit Stress und Situationen, die dich unter Druck setzen

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Kunst & Kultur

  • Oper - quicklebendig! Begleitend zur aktuellen Opernproduktion der Osterfestspiele Salzburg: Werkeinführung, Kreativworkshops, Blick hinter die Kulissen, Besuch der Opernhauptprobe (ab 14 Jahren / Dez. bis Ostern)
  • Kultur back!stage: interaktives Online-Format, um hinter die Kulissen von Theater, Museen oder KOnzertsälen zu blicken
  • Rein ins Leben! Kreative Auseinandersetzung mit dem Sinn des Lebens (alle Altergsgruppen, nach Vereinbarung)
  • junge.Sicht.Weisen: Sich von einer Inszenierung nach Wahl inspirieren lassen und daraus eigene kreative „Werke“ schaffen (alle Altergsgruppen, nach Vereinbarung)
  • musik mobil: spielerisches Kennenlernen & Ausprobieren klassischer Musikinstrumente (2 UE, € 3,– pro Kind)

ARGEkultur

  • Wechselnde Workshops für Jugendliche zu aktuellen Vorstellungen in Theater/Tanz/Performance
  • ARGEclub: Jugendclub (Schulkooperation)

teilweise auch digitale Angebote
teilweise kostenlos, auf Anfrage

Kunstvermittlung

  • Fotografie-Workshops für Schulklassen (individuelle Themenschwerpunkte)

60–200 Euro

>> Mehr Infos

  • wechselnde Workshops in der Kreativ-, Holz- und Textilwerkstatt (häufig Kleingruppen)

auf Anfrage bzw. individuell nach Kurs

>> Mehr Infos

  • Rockhouse Academy: Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene; zum Schnuppern, Spaß haben und Weiterbilden (ab 6 Jahren)
  • Music Talk (Musikstammtisch): Austausch unter Musiker:innen (aktuelle Themen, Tipps & Tricks) + Feedback zu eigenen Songs, die noch in Arbeit sind

>> Mehr Infos

Jugendprogramm jung & jede*r

  • Vorstellungen (Oper, Schauspiel & Konzert) für Schulklassen
  • Projektwochen, Workshops, Gespräche & Materialien
  • Mitmachangebote (z.B. Operncamps, partizipative Projekte)
  • vergünstigte Karten für alle U27

auf Anfrage bzw. je nach Angebot

>> Mehr Infos

  • Salzburg kennenlernen: themenspezifische Stadtspaziergänge, Challenges & Schnitzeljagd im Museum
  • Themenspezifische Führungen durch Ausstellungen, interaktiv (auch in Englisch)
  • Themenspezifische Workshops (Ausstellungsbezug)
  • Planspiele
  • Kreativ-Werkstatt
  • Aktionswochen & Projekte
  • auch digitale Angebote, z.B. Podcast „Museum am Sofa“ (Oberstufe), Live aus der Ausstellung, Rundgänge

1,50 – 5 Euro/Person mit Schulkarte kostenlos; Fahrtkostenzuschuss

>> Mehr Infos

Theater- und tanzpädagogisches Angebot zur Vor- und Nachbereitung von aktuellen Produktionen / z.T. auch online möglich

  • Führungen hinter die Kulissen/Theaterberufe kennenlernen (auch online)
  • Nachgespräche mit Künstler:innen/ auch online möglich
  • Unterrichtsmaterial
  • Workshops zu verschiedenen Bereichen des Theaters (Bewegung, Improvisation, Schauspielgrundlagen, Atem/Sprache)
  • Partnerschule werden
  • Jugendclub (14–21 Jahre): in wöchentlichen Treffen Theaterluft schnuppern; vor, auf und hinter der Bühne
  • Bühnenluft-Schnupperwoche (10–13 Jahre); Termine online
  • Bürgerbühne (ab 16 Jahren): Mehrgenerationenformat / Beginn jeweils im Herbst
  • Beratung für die eigene Theaterarbeit

Führungen 2 Euro pro Schüler:in, Workshops auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • TheaterJugendClub & Theaterpädagogisches Angebot in Verbindung mit Vorstellungsbesuch und stückunabhängig
  • Unterrichtsmaterial zu ausgewählten Stücken
  • Workshops zur Vorbereitung auf den Theaterbesuch, inkl. Nachbereitung
  • Projektbetreuung an Schulen
  • Probenbesuch
  • Publikumsgespräch
  • Patenklassen: eine Inszenierung von Beginn bis Abschluss begleiten

überwiegend kostenlos

>> Mehr Infos

  • Konzerte für Jugendliche und Schulklassen
  • Workshops als Vorbereitung auf den Konzertbesuch
  • Meet & Greets mit Künstler:innen
  • Wissensvermittlung zu Mozart und seinem Werk / auch digital möglich
  • Führungen durch die Mozart-Museen
  • Workshops zu Konzerten, Wissenschaft und Museen
  • Projekte
  • Plattform Tanz: bewerben und eigene Choreografien zeigen

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Schwarzlichttheater: im Dunkeln lässt sich‘s gut munkeln
  • (Sieb)Drucken auf Papier und Stoff

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Tipp: In den KulturNEWS von akzente Salzburg finden Sie viele weitere aktuelle Kulturangebote für junge Leute!

Konflikte, Gewaltprävention & Jugendrechte

Tipp: Unter "Beratung & Hilfe" finden sich auch Anlaufstellen für junge Leute in Krisen und Notlagen – auch erhältlich als Infoheft zum Download oder gedruckt in der akzente Jugendinfo!

  • Workshops zu Themen wie Gewaltprävention, Konflikte und Krisen, sexualisierte Gewalt, Trauerbegleitung

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen
  • Kostenlose Rechts- und Sozialberatungen für Frauen

>> Mehr Infos

  • Sei (dir) sicher - Sag Stopp zu Gewalt und Mobbing!
    Workshopprogramm zur Sensibilisierung und Prävention von Gewalt und Mobbing

>> Mehr Infos

Friedensbüro

Prävention, Intervention und Bildungsarbeit

  • Workshops zu Mediation, Gewaltprävention, Deeskalation, Konfliktintervention, Soziale Kompetenzen, Körperarbeit

Auch Fortbildungen für Pädagog:innen / Ausbildungen für Peer-Mediator:innen an Schulen

63 Euro pro UE

ab 12 Jahren, 1–3 UE

  • Basisworkshop: kija kennenlernen, das Wichtigste zu Rechte und Pflichten
  • Kinderrechteworkshop: spielerische Vermittlung der Kinderrechte (ab 6 Jahren)
  • Schwerpunktworkshop: Vertiefung spezifischer Themen, z.B. Gewalt (nach Kapazität)

kostenlos für Schulklassen

>> Mehr Infos

Kriminalprävention für 13- bis 17-Jährige

>> Mehr Infos

Workshops für Volksschulen und weiterführende Schulen Sexualpädagogik und Prävention von sexuellem Missbrauch

  • klar.teXt – sexuelle Bildung: Beziehung, Sexualität, Konsens (5 UE)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Yoco Jugendzentrum

  • Workshops zu sozialen Themen (Klassengemeinschaft, Umgang mit Stress und Druck, Umgang mit Verlusten, Islam und Christentum)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

(Digitale) Medien

Lost in information (2 UE, 12 bis 15 Jahre) - auch online

  • bewusster und kritischer Umgang mit den eigenen Daten lernen
  • Verstehen der eigenen Rolle in den Sozialen Medien

>> Mehr Infos

Saferinternet.at-Workshops zum sicheren Umgang mit (digitalen) Medien für junge Menschen ab der Volksschule, Eltern, Lehrpersonen, Jugendgruppen und pädagogische Fachkräfte

>> Mehr Infos

  • Elternvorträge zu Pubertät, Medienkonsum, Suchtenstehung uvm. (kostenlos/auf Anfrage)

>> Mehr Infos

  • Workshops rund um Medienkunst, -pädagogik, -diskurs (argeBOT)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Workshops zu Medienbildung, z.B. Gewalt in Medien, Hass im Netz, (Cyber)Mobbing
  • nach Kapazität auch Kriseninterventionen bei Akutfällen, z.B. (Cyber)Mobbing

Auch Fortbildungen für Pädagog:innen, Sozialarbeiter:innen, Schulpsycholog:innen

57 Euro/UE

>> Mehr Infos

siehe auch:
www.schulen-lösen-mobbing.at

Für Mädchen:

  • Sicher online – Prävention von Cybermobbing und Cybergrooming (3 UE, ab 12 Jahren)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • individuelle Fernsehworkshops für Gruppen und Schulklassen (alle Altersgruppen)
  • Mitmachformate

auf Anfrage (Ermäßigungen für Mitglieder)

>> Mehr Infos

  • nach Kapazität auch Kriseninterventionen bei Akutfällen, z.B. (Cyber)Mobbing

kostenlos für Schulklassen

>> Mehr Infos

  • Click & Check: verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien (Gewaltprävention) / auch für 10- bis 12-Jährige
  • Look@your.Life: Auseinandersetzung mit Herausforderungen der Konsum- und Medienwelt

>> Mehr Infos

>> Kontakt LKA Salzburg

In die Radioarbeit schnuppern und eine eigene Sendung produzieren

  • Individuelle Workshops für Schul- und Jugendgruppen (2.–12. Schulstufe, verschiedene Module wählbar, z.B. Sendungsgestaltung, Schnitt, Produktion uvm.)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Workshop zu Sexualität und digitale Medien (12–16 Jahre, 3 UE)

476 Euro + ggf. Fahrtkosten

>> Mehr Infos

Workshops für Volksschulen und weiterführende Schulen Sexualpädagogik und Prävention von sexuellem Missbrauch

  • klar.teXt – sexuelle Bildung: Beziehung, Sexualität, Konsens (5 UE)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Online unterwegs
  • Wir gestalten ein Magazin
  • Trickfilmstudio

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Unterrichtsmaterialien und Workshopangebote zum Thema Desinformation (Video- und Bildmanipulation, Verschwörungstheorien uvm.)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Umwelt, Klima & Technik

  • Simulationsspiel Nachhaltigkeit/Klima (5 UE, ab 9. Schulstufe)

>> Mehr Infos

 

#es tut nicht weh

Bewusstseinsbildung zum Thema Müll

  • Schulprojekte möglich

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Es werden regelmäßig Führungen, Maschinenschulungen und Workshops zum Thema digitale Produktion angeboten. Es gibt mehr als 25 Maschinen zur Bearbeitung von Stoff, Holz, Metall und Kunststoff – darunter Hochleistungsgeräte wie einen industriellen 3D-Drucker, oder einen Faserlaser für 14mm Baustahl und viele mehr.

auf Anfrage! 

Kontakt: E-Mail: hallo@pioniergarage-salzburg.at, Tel: +43 5 7599 722 90
Adresse: Techno Z, Jakob-Haringer-Straße 8, 5020 Salzburg

>> mehr Infos

  • Schulprogramme, Führungen, Science Shows, Projekttage und kostenlose Arbeitsblätter zu den Themen Natur, Umwelt, Technik

auf Anfrage (je nach Programm und Dauer)

>> Mehr Infos

Beim Projekt „Klimakommunikation on tour“ im Auftrag des Klima- und Energiefonds beschäftigen sich junge Menschen mit aktuellen gesellschaftlichen Themen, wie dem Klimawandel und der Medienberichterstattung. Dauer 2 oder 3 Stunden, ab 16 Jahre. Auch online.

>> Mehr Infos

  • Kostenlose Bildungsmaterialien zum Thema Klima (alle Schulstufen)
  • (Online)Workshop-Angebot zu Mobilität, Klima, Energie
  • Vorträge mit Diskussion / auch online möglich!
  • Unterstützung bei VWA
  • Ausstellungen

>> Mehr Infos

Natur- und Umweltbildung, Schulworkshops

  • Ökologischer Fußabdruck (alternativ Outdoor)
  • Klimaschutz
  • VER(sch)WENDEN – Lebensmittel im Abfall
  • Lebensraum Wiese: Natur erleben, beobachten, verstehen
  • Wildbienenhotel
  • Artenvielfalt am Schulgelände
  • Anlegen einer Blumenwiede
  • Erlebnis Salzachau
  • Kleine Welt ganz groß
  • Faszination Vogelwelt
  • Lerne dein Moor kennen (Flachgau)
  • Taugl – Grünes Klassenzimmer & Klassenzimmer am Bach
  • Lebensräumen auf der Spur

>> Mehr Infos

 

  • Sammlung von Workshops und Angeboten rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (Online) Angebote für Jugendzentren & für Kinder und Jugendliche

auf Anfrage

>> Mehr Infos
 

Bildungszentrum & Naturschule

  • Projekttage für Schulklassen zum bewussten Umgang mit Wasser; verschiedene Module wählbar (3 Std. pro Modul)
  • Vorwissenschaftliche Arbeit im Nationalpark bzw. an der eigenen Schule (Gewässerforscher:innen)
  • Kostenloses Unterrichtsmaterial & Online-Lernplattform zu gesellschaftspolitischen Themen (z.B. Fairer Handel, Nachhaltigkeit)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Workshops zu globalen Themen, z.B. Wasser, Lebensmittelverschwendung, Baumwolle, Kakao, Fairer Handel usw.
  • Schwerpunktwochen
  • Einzelveranstaltungen
  • Schulprojekte und Unterrichtsmaterial

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Workshop „Political Breakfast – den Vormittag FAIRschönern“ zum Thema Konsum

3,– pro Person

>> Mehr Infos

  • Upcycling
  • Vibrobots – Die Roboter kommen
  • Hütten- und Möbelbau am Abenteuerspielplatz

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Politische Bildung, Vielfalt & Antidiskriminierung

Projekte für Jugendpartizipation in allen Bezirken:

  • Newland - Politisches Planspiel
  • Mitmischen und Aufmischen im Dorf
  • und vieles mehr

>> Mehr Infos

  • Ene mene meck, gehören „die“ nicht weg? – ein Rollenspiel zu Vorurteilen
  • FAIR:teilen – arm und reich in Österreich
  • FAIR:handeln – ein Rollenspiel zur Sozialpartnerschaft
  • Medien & Gesellschaft
  • Gesund zu wissen! Wie gesund ist unser Leben

>> Mehr Infos

Bildung trifft auf Bewegung zu Themen von nachhaltiger Entwicklung, Antidiskriminierung, queerplay, Menschenrechte (2–3 UE, 10–16 Jahre)

>> Mehr Infos

Friedensbüro

  • Workshops zu Politischer Bildung (Zivilcourage, Krieg, Kollektive Kränkungen, interkulturelle Kommunikation, Vorurteile – Feindbilder – Rassismus, Antiziganismus uvm.

Auch Fortbildungen für Pädagog:innen / Ausbildungen für Peer-Mediator:innen an Schulen

63 Euro pro UE und Referent:in

www.friedensbuero.at

  • Workshops für Jugendliche, Pädagog:innen und Teams zur interkulturellen Sensibilisierung (Identität, Kommunikation, Menschenrechte, Zivilcourage, Macht, Lernparcour Fremdgehen)

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Das Projekt "HEROES - Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre" setzt sich für das gleichberechtigte Zusammenleben von Männern und Frauen ein. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit Themen wie Ehre, Geschlechterrollen, Identität, Diskriminierung, Gewalt und Menschenrechten.

>> Mehr Infos

Workshops für Schüler:innen ab der 7. Schulstufe, Dauer: mind. 3 UE

  • Coming In - Willkommen in der HOSI! (Ein Besuch vor Ort)
  • Homo, Trans*, Inter*, Bi? WIE? (Sexuelle Orientierung & geschlechtliche Vielfalt im Unterricht)
  • Individuelle Workshops auf Anfrage

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Workshops zum Thema rechtliche Grundbildung / auch online möglich

>> Mehr Infos

Plattform für Menschenrechte Salzburg

  • Kostenlose Arbeitsmappe „Menschenrechte-Kompass“: (außer-)schulische Menschenrechts-Bildung zu 15 Themen mit Salzburg-Bezug
  • Workshops für Jugendgruppen zu Menschenrechts-Themen auf Anfrage
  • Projekt „Menschenrechts-Schulen“: Menschenrechte als Querschnittsmaterie verankern

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Rollenspiel und Workshop zum Thema Flucht & Migration

>> Mehr Infos

  • Demokratie-Atelier: Demokratie und die eigene Rolle darin verstehen lernen. Drei Themenmodule stehen zur Auswahl (3 UE pro Modul, ab der 9. Schulstufe) / auch online möglich
  • S-Pass Schnitzeljagd: Salzburger Landtag kennenlernen (2 UE, 6.-8. Schulstufe)

Angebote des Salzburger Landtags, in Kooperation mit akzente Salzburg.

auf Anfrage

>> Mehr Infos

  • Workshops zu globalen Themen, z.B. Wasser, Lebensmittelverschwendung, Baumwolle, Kakao, Fairer Handel usw.
  • Schwerpunktwochen
  • Einzelveranstaltungen
  • Schulprojekte und Unterrichtsmaterial

auf Anfrage

>> Mehr Infos

Soziales Lernen für Schulen, Jugendgruppen und -vereine

  • (Online-)Workshops und Vorträge, z.B. zu Armut, Hunger, Flucht und Asyl, Digitale Zivilcourage
  • Digitale Angebote: Schnitzeljagd zu Armut in Österreich, Kahoot-Quizze zu sozialen Themen
  • Jugendsozialaktionen zum Teilnehmen, z.B. 72 Stunden ohne Kompromiss, LaufWunder

>> Mehr Infos

  • Multikulturelles Mädchencafé: Workshops zu Tanz, Musik, Kreativ, Theater uvm. (10 – 16 Jahre)
  • Lehr- und Lernmaterial zum Thema Integration & Schule / Sexuelle Orientierung / Sprache – Kultur – Religion

>> Mehr Infos

  • Null Bock auf Politik!? zu Demokratie und Partizipation (ab 7. Schulstufe)
  • Menschenrechte & Kinderrechte (ab 3. Schulstufe)
  • Praxisbörse – Online-Datenbank mit Unterrichtsideen
  • Schüler:innenwettbewerb zur politischen Bildung
  • Politiklexikon für junge Leute
  • u.v.m.

8 Euro/Person zzgl. Fahrtkosten (Wien)

>> Mehr Infos