Zum Hauptinhalt springen

Berufs- und Bildungsberatung

... und was willst du einmal werden?

Auf dem Karriereweg gibt es viele Kreuzungen, Kurven und Steigungen – aber wenig Sackgassen! Wie soll dein Karriereweg aussehen bzw. wie soll er weitergehen? Wichtig zunächst ist vor allem, dass in Österreich bis 18 Jahre eine Ausbildungspflicht besteht. Das heißt, du musst bis zur Volljährigkeit eine Ausbildung machen oder eine Schule besuchen. Egal, ob du deinen Traumjob bereits gefunden hast und nur noch Infos zur Ausbildung benötigst oder ob dich deine vielfältigen Möglichkeiten noch eher planlos zurücklassen – hier bist du richtig!

Wir haben für dich die besten Informationsstellen recherchiert und helfen dir gerne weiter, wenn du Unterstützung brauchst!

Beratungs- und Orientierungsangebote in Salzburg

Anrufen, Termin ausmachen & einfach hingehen:

Die Angebote folgender Beratungsstellen sind kostenlos:

  • akzente Jugendinfo - Erstanlaufstelle auch in Bildungsfragen
  • 18plus - der Berufs- und Studienchecker - Entscheidungshilfen bei der Berufs- oder Studienwahl
  • AusBildung bis 18 Koordinierungsstelle – Hilfe bei sämtlichen Fragen zur Ausbildung bis 18, Hilfestellung beim Planen nächster Schritte
  • BiBer - Bildungsberatung für Salzburgerinnen und Salzburger in Stadt & Land
  • Bildungsberatung Salzburg - für (junge) Erwachsene (Beratung auch via Telefonhotline & Mail, Bildungsblog: bildungsbuch.at)
  • BIZ BerufsInfoZentren (AMS) – Information und Beratung rund um Beruf, Bildung und Karriere
  • Jugendcoaching - Hilfe und Assistenz, um den Wechsel bzw. die    
    (Neu-)Orientierung in Schule und Beruf zu begleiten: 
    • für Jugendliche ab dem 9. Pflichtschuljahr
    • für Jugendliche, die noch nicht genau wissen, was sie nach der Schule machen wollen
    • für abbruchsgefährdete Jugendliche in weiterführenden Schulen bzw. Jugendliche bis 24 Jahren, die sich nicht in Schul- oder Berufsausbildung befinden
    • für Jugendliche mit Behinderung oder sonderpädagogischem Förderbedarf (Lernschwierigkeiten, gefährdeter Hauptschulabschluss, etc.)
    • Jugendcoaching gibt es in Salzburg beim Verein Einstieg und bei Pro Mente 
  • Kompass (Verein Einstieg) - Bildungsberatung für Mädchen

Zum Nachschlagen & Einlesen:

  • BIC (WKO) - Berufe & Berufsfelder entdecken, Ausbildungswege, Infos zu Tage der offenen Tür, Förderungen uvm.
  • Ausbildungskompass (AMS) - Welche Ausbildungen führen zu meinem Traumberuf?
  • Berufslexikon (AMS) - Berufsbeschreibungen zu 1800 Berufen
  • Gehaltskompass (AMS) - Einstiegsgehälter verschiedenster Berufe vergleichen
  • Karrierevideos (AMS) / Whatchado - Berufsmöglichkeiten ganz anschaulich

Verschiedene Berufsfelder kennenlernen:

Folgende Angebote sind meist mehrstündig und kostenpflichtig, doch die Förderaktion "Berufs- und Studienorientierung" des Land Salzburg unterstützt hier. 

  • AK Berufs- und Bildungsberatung (derzeit nur online) - kostenloses Beratungsgespräch und Testung
  • Talente-Check (WKS):  Analyse auf Potentiale & Interessen bei verschiedenen Teststationen für Schulklassen; kostenpflichtige Testungen, Lernberatungen & Bewerbungstrainings für Einzelpersonen ebenfalls möglich

Online "Selbsttests" zur Ideenfindung (ohne Beratungsgespräch):

  • Berufskompass (AMS) - online Testung zu Interessen, Erwartungen, Persönlichkeit, Kompetenzen
  • Berufsorientierung To Go - online Plattform, die Eltern und Erziehungsberechtigten dabei hilft, gemeinsam mit Kindern bzw. jungen Erwachsenen den Traumjob zu finden
  • Jopsy - die Berufsorientierungs-App der AK

Salzburger Schulservice - kostenlose Schülerinnen- bzw. Schüler- & Schullaufbahnberatung

    • beim Girls' Day in Berufe in Naturwissenschaft & Technik hineinschnuppern
    • beim Boys' Day in Erziehungs-, Gesundheits-, Sozialberufe hineinschnuppern
    • Schnuppertage im Rahmen der Berufsorientierung während der Schulzeit nutzen
    • Ferialjob- und Praktikaplattform - in Ferial-/Pflicht-Praktika Arbeitsluft schnuppern