Zum Hauptinhalt springen

Das war der Redewettbewerb

Die Gewinner:innen 2022

Bewerb der Sieger:innen

Thema: „Jugend ohne Identität? Das macht mich aus.“​​​

1. Platz: Anna Schober

2. Platz: Sophie Thomaser

3. Platz: Brigitte Höllwerth

Spontanrede:

1. Platz: Thomaser Sophie (BG Tamsweg)

2. Platz: Rosian Ulrich (BG Tamsweg)

3. Platz: Unterberger Lorenz (PG Borromäum)

Neues Sprachrohr:

1. Platz: Adelbrecht Lina, Moser-Kleinbichler Marie Sophie, Macheiner Paulina & Santner Sophia (BG Tamsweg “Corona”)

2. Platz: Galler Sophie, Wieland Alexandra (BG Tamsweg, „Lgbtq“)

3. Platz: Fritzsche Ulrike (PG St. Rupert, „Blaue Poesie“) und Golaszewska Elisabeth (BG Tamsweg, „Zukunft“) 

Klassische Rede (8. Schulstufe):

1. Platz: Reiter Hannah (MS Faistenau, „Trend zum Zweitbuch?“)

2. Platz: Ebner Victoria (MS Faistenau, „Gewalt“)

3. Platz: Pichler Vikoria (MS Faistenau, "Nachhaltigkeit")

Klassische Rede (Berufsschulen):

1. Platz: Weitgasser Christina (LBS Tamsweg, „Sind wir fit fürs Geld?“)

2. Platz: Lehenauer Michaela (LBS Tamsweg, „Social media - wie sie uns beeinflussen können“)

3. Platz: Wohlesser Isabella Sophie (LBS 2, "Wasser")

Klassische Rede (Mittlere Schulen):

1. Platz: Rossmann Helge (LFS Tamsweg, „Künstliche Intelligenz“)

2. Platz: Moser Leonhard (LFS Tamsweg, „Tiertransporte“)

3. Platz: Rudiferia Mathias (LFS Tamsweg, „Bodenverbrauch“)

Klassische Rede (Höhere Schulen):

1. Platz: Rosian Ulrich (BG Tamsweg, „Gesellschaft in Österreich“) 

2. Platz: Stadlmann Xaver (HBLA Ursprung, „Greenwashing“) 

3. Platz: Thomaser Sophie (BG Tamsweg, „Das Ende des Jammertals“)

Wir gratulieren!

Alle Angaben ohne Gewähr.

Veranstalter:

Land Salzburg
Referat Jugend, Generationen, Integration
Gstättengasse 10
5020 Salzburg

Kontakt:
+43 662 8042 2117
jugend-integration@salzburg.gv.at