Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten.
Verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf unserer Website ist akzente Salzburg. Die Daten von akzente Salzburg findest du im Impressum.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz deiner personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Auftragsverarbeiter, Empfänger

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst).

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz deiner personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen deine personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an dich), Steuerberater (falls du in unserer Buchhaltung vorkommst), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an dich) etc.

Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Websites und Angebote zu erleichtern und das Laden von Inhalten zu beschleunigen. Cookies tragen dazu bei, dass unser Support Sie besser unterstützen kann. Bestimmte Cookies können auch dazu dienen, Ihnen Angebote zu unterbreiten – dabei entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Sie können ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies hier ändern:

Hosting
Wir verwenden einen externen Webhost zum Betrieb unserer Website.

Hosting-Anbieter

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter: Connetation Web Engineering GmbH.
Eine Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von dir durch deine Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes "Website" gemäß § 96 Abs. 3 TKG.
Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Registrierungs/Bestellungsformular

Wir bieten auf unserer Website eine Registrierungs- und Bestellmöglichkeit. Nach Absenden der Registrierung bzw. Kartenbestellung erfolgt eine Verarbeitung der im Registrierungsformular bzw. Bestellformular angeführten Daten durch uns zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung bzw. Bestellung abgeschlossenen Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Vertragslaufzeit.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung bzw. kein Vertragsabschluss möglich ist. Nach Absenden der Registrierung bzw. Kartenbestellung erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung bzw. der Kartenbestellung abgeschlossenen Vertrages für die Vertragslaufzeit. Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur an die für die Kartenaustellung notwendigen Auftragsverarbeiter. 

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung bzw. kein Vertragsabschluss möglich ist.
Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Solltest du uns zur Bestätigung deiner Daten eine Passkopie schicken, wird diese nach Erstellung der Jugendkarte unverzüglich von uns gelöscht.

Du hast das Recht, der Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Gewinnspiele

Zum Zweck der Durchführung von Gewinnspielen verarbeiten wir die von dir eingegebene Daten auf Grundlage des mit dir abgeschlossenen Gewinnspielvertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bis zum Abschluss des Gewinnspiels.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Bereitstellung ist jedoch zur Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass du am Gewinnspiel nicht teilnehmen kannst.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Du hast das Recht, der Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

E-Mail-Newsletter

Durch Ankreuzen der Checkbox willigst du in die Verarbeitung der von dir eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Information über Angebote, News, Vorteile und Projekte der Salzburger Jugendkarte mittels eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die von dir gemäß § 96 Abs. 3 TKG ivm. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilte Einwilligung. Es gesteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Erteilung der Einwilligung. Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass du keinen Newsletter von uns erhältst.

Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im E-Mail-Newsletter zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Ebenso kannst du der Verwendung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung auf selbe Weise widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung in Form eines E-Mail-Newsletters verarbeitet.


EYCA Vorteile

Die europaweiten Vorteile sind in der Salzburger Jugendkarte inkludiert. Damit dir bei allen 70.000 Vorteilsgebern in Europa die tollen Rabatte gewährt werden, übermitteln wir deine Kartennummer und die Kartengültigkeit an die European Youth Card Association, eyca.org.

Server Logfiles

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 30 Tage beschränkt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes "Website" gemäß § 96 Abs. 3 TKG.


Google Analytics

Im Fall der Erteilung deiner Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Google Analytics, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA als gemeinsame Verantwortliche deine personenbezogenen Daten zum Zweck der Fehleranalyse und der statistischen Auswertung unserer Website. Die Nichterteilung der Einwilligung hat auf die Funktion der Website keine unmittelbare Auswirkung, ohne statistische Daten wird uns jedoch die Weiterentwicklung der Website erschwert.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, von Daten deines Webbrowsers und von Daten über die aufgerufenen Inhalte sowie die Ausführung von Analysesoftware und die Speicherung von Daten auf deinem Endgerät. Der Dienst anonymisiert die erhobenen Daten unmittelbar nach der Erhebung und stellt uns die anonymen Daten in Form von Statistiken zur Auswertung zur Verfügung. Wir nutzen diese Statistiken zur Fehlerbehebung und zur Weiterentwicklung unserer Website. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist deine Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf deine Daten zugreifen, ohne dass du darüber informiert wirst und ohne dass du dagegen rechtlich vorgehen kannst. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt. 
Eine bereits erteilte Einwilligung kannst du jederzeit widerrufen.


Facebook Fanpage

Im Rahmen deines Besuches auf unserer Facebook Fanpage werden personenbezogene Daten durch den datenschutzrechtlichen Verantwortlichen gemeinsam mit der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) erhoben und verarbeitet. Dazu wurde ein Vertrag zur gemeinsamen Verantwortung mit Facebook abgeschlossen. Nähere Informationen zu diesem Vertrag findest du hier.

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt um die Interaktionen mit dir zu verbessern und deren Entwicklung auszuwerten. Uns werden zu diesem Zweck verschiedene Kennzahlen und Statistiken (Insight Daten) zur Verfügung gestellt. Diese beinhalten beispielsweise

  • allgemeine demografische und interessenbezogene Informationen über dich (z.B. dass eine Werbeanzeige von einer Frau im Alter zwischen 25 und 34 Jahren, die in Madrid lebt und sich für Software Engineering interessiert, angesehen wurde),
  • Reaktionen, Kommentare und geteilte Inhalte,
  • Videoaufrufe und Details zum Wiedergabeverhalten
  • oder Bestätigungen, welche Facebook-Webeanzeige dich letztendlich dazu veranlasst haben einen Kauf zu tätigen oder eine Handlung durchzuführen.

Daten, die dich persönlich identifizieren (z.B. Name oder Email-Adresse) werden uns im Rahmen der gemeinsamen Verarbeitung nicht übermittelt.

Nähere Informationen zu den Seiten-Insights-Daten findest du unter: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data
Diese Daten stehen uns für den Zeitraum von 2 Jahren nach deren Erhebung zur Verfügung.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten stellt unser berechtigtes Interesse (Marketing) gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Falls du Facebook für einen Datenverarbeitungsprozess deine Einwilligung erteilt haben, stellt diese Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage für diesen Verarbeitungsprozess dar.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Datenverarbeitung durch Facebook deine personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden können. Facebook ist ein Privacy-Shield zertifiziertes Unternehmen und verpflichtet sich somit die Datenschutzstandards der Europäischen Union einzuhalten.
Nähere Informationen zum Privacy Shield findest du unter: https://de-de.facebook.com/about/privacyshield

Facebook ist vorrangig dafür verantwortlich, dir Informationen über die gemeinsame Verarbeitung bereitzustellen und es dir zu ermöglichen, deine gemäß der DSGVO zustehenden Rechte auszuüben. In deinen Facebook-Einstellungen erfährst du mehr über diese Rechte:
https://www.facebook.com/settings?tab=your_facebook_information

Nähere Informationen zum Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit findest du unter:
https://www.facebook.com/help/contact/2032834846972583

Nähere Informationen zum Recht auf Widerspruch findest du unter: https://www.facebook.com/help/contact/367438723733209

Nähere Information zu den Cookie- und Datenschutzbestimmungen von Facebook findest du unter:

https://de-de.facebook.com/about/privacy, https://www.facebook.com/policies/cookies


Deine Rechte
Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, hast du das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen. Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung deiner Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem hast du das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden deine personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht

Du hast das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf deiner Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte

Du hast zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in deiner Einwilligung oder in einem mit dir abgeschlossenen Vertrag besteht, hast du überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Weiters hast du das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union findest du hier.


S-Pass App Datenschutzerklärung