Zum Hauptinhalt springen

Jobsuche & Bewerbung

    Bewerbung 

    Mach Werbung für dich selbst! Beim persönlichen Kennenlernen ist der erste Eindruck sehr oft entscheidend und lässt sich auch nur schwer rückgängig machen. Deine Bewerbungsunterlagen sind der erste Eindruck, den ein hoffentlich zukünftiger Arbeitgeber von dir bekommt. Dieser Eindruck entscheidet darüber, ob du eine Chance auf ein Vorstellungsgespräch bekommst oder nicht. Die untenstehenden Links sowie unsere Broschüre "Ferien- & Nebenjobsuche" geben dir viele Tipps zur perfekten Vorbereitung.

    Kostenloser Bewerbungscheck

    Schick uns deine Bewerbungsunterlagen an info@akzente.net oder bring sie persönlich vorbei: Wir in der Jugendinfo (Kontakt) geben dir gerne Feedback und Tipps, wie du deine Jobchancen noch verbessern kannst! 

    Bewerbungsfoto-Aktion 2021

    Ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte - darum soll auch das Bewerbungsfoto richtig ausgewählt werden!
    Generell gilt:

    • du sollst alleine auf dem Foto abgebildet sein und
    • man sollte dich gut erkennen können (Helligkeit/Kontrast/Auflösung des Bildes).
    • Auch der Bildausschnitt soll gut gewählt sein - keine Ganzkörperfotos verwenden, sondern ein klassisches Portraitfoto (Gesicht bis zu den Schultern).
    • Weitere "No Gos": keine Grimassen schneiden (eh klar) und keine Badebekleidung tragen.

    Alles viel zu kompliziert? --> Komm zu uns in die Jugendinfo und lass kostenlos ein professionelles Bewerbungsfoto von dir schießen. Details und Termine gibts hier >> Bewerbungsfotoaktion 2021 <<

    Wann mit der Ferialjobsuche starten?

    Im Idealfall beginnst du schon im Herbst einen Ferialjob für den darauffolgenden Sommer zu suchen. 2021 ist vielleicht ein besonderes Jahr, da noch niemand so genau weiß, wie sich die Corona-Pandemie weiter auf den Arbeitsmarkt auswirken wird und wie viele Betriebe dieses Jahr Ferialpraktikant:innen aufnehmen können. Unter "Corona & Ferialjobsuche" halten wir dich zu diesem Thema auf dem Laufenden.

    Rein generell gehst du bei der Ferialjob-Suche am besten so vor: 

    • Sprich mit Leuten über deine Jobsuche ("Mundpropaganda")!
    • Durchforste regelmäßig Online-Praktika- und -Jobbörsen!
    • Recherchiere, welche Firmen es in deinem Wunschbereich gibt und bewirb dich aktiv bei Unternehmen!
    • Durchsuche Stellenanzeigen in Zeitungen!

    Gut zu wissen:

    • Nur ein kleiner Teil der Jobangebote wird öffentlich ausgeschrieben. Die "restlichen" Stellen wirst du nur finden, wenn du selber Firmen kontaktierst und dich bewirbst.
    • Hartnäckigkeit, Ausdauer, ein guter Plan und eine Portion Glück sind Dinge, die du bei der Job- bzw. Praktikasuche gut brauchen kannst.
    • Für viele Branchen gibt es spezielle Jobbörsen. Du findest sie über eine Internetrecherche (z. B. "Jobbörse Gastgewerbe") oder über den Menüpunkt Jugendinfo. Ferialjobs und Praktika gibts gesammelt fürs Bundesland Salzburg auf ferialjob.akzente.net.

    Links