Zum Hauptinhalt springen

TOP FERIENJOB: Sozial Promoter (m/w/d)

Kontaktdaten Firma

Arbeitgeber
hsp DIE FUNDRAISER GmbH
Johanna Kessler-Pilgram
Münzgrabenstraße 36/4
8010 Graz
+436642540300
recruiting@hsp-derjob.at
https://www.hsp-derjob.at

Jobdaten

Kategorie
Ferialjob
Sonstiges
Stellenbeschreibung

DEIN EINSATZ FÜR DIE GUTE SACHE
Promoter (m/w/d) für das ÖRK
Ferialjob, Studentenjob, Nebenjob

Hilf den Helfern und werde Teil unserer Werbeteams für das ÖRK!
Als Teammitglied setzt du dich für die Projekte des Roten Kreuzes ein und besuchst die Haushalte im Umkreis der dort agierenden ÖRK-Verbände.

Deine Kernaufgabe:
+ Informiere Bürger*innen im direkten Gespräch über die Projekte und Ziele der Organisationen
+ Versuche deine Gesprächspartner*innen von einer Fördermitgliedschaft zu begeistern

Stellenanforderungen

Du bist

  • mindestens 18 Jahre alt
  • hast mind. 2-3 Wochen durchgehend Zeit
  • kommunikativ, flexibel + verantwortungsbewusst
  • redegewandt u. sprichst perfektes Deutsch
  • motiviert u. hast Durchhaltevermögen
  • Reise- und abenteuerlustig
Bewerbungsinformationen

Wir bieten dir:

  • Top-Verdienst: ca. 2000€ + Boni
  • Flexible Arbeitsperioden + kostenlose Schulungen
  • Arbeiten + Leben in einem jungen Team
  • Schnelle Aufstiegsmöglichkeit zum Teamleiter
  • kostenlose Rhetorikschulungen in Berlin und auf Mallorca
  • Top-Arbeitszeugnis + Referenzschreiben

Erfolgreiches Fundraising ist auch für renommierte Organisationen wie das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) notwendig, um ihre Leistungen aufrecht zu erhalten. Durch die persönlichen Kontakte an der Haustüre wird das Image der Organisation gefestigt und die Leistungen bekannter gemacht. Ein Job, der Sinn macht!

Bewirb dich online auf https://www.hsp-derjob.de/de/bewerbung-hsp-derjob oder per Mail an recruiting@hsp-derjob.at​​​​​​​​​​​​​​.

Ort
österreichweit
Region
Sonstiges
Gehalt*
ca. 2000€ + Prämien
Mindestalter
18
Arbeitsbeginn
nach Vereinbarung
Arbeitsende
unbefristet


*Hinweis: Seit 1.1.2012 ist es verpflichtend das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben und (wenn eine solche besteht) auf die Bereitschaft zur Überbezahlung hinzuweisen.
Eintragungsdatum: 10.11.2020