Zum Hauptinhalt springen

2. Salzburger Freiwilligentag - Salzburg goes International

ESK-Freiwillige als living library

Am 17.05.2019 fand der 2. Salzburger Freiwilligentag, organisiert vom Freiwilligenzentrum Salzburg, statt.

Die Fachstelle Erasmus+: Jugend in Aktion & Europäisches Solidaritätskorps von akzente Salzburg, veranstaltete im Rahmen dieses, eine Living Library. Dabei präsentierten sich unsere Freiwilligen, die momentan von akzente koordiert werden und in der Stadt und im Land Salzburg ihr Freiwilligenprojekt absolvieren. Auch Jugendliche, welche ein Freiwilligenprojekte in Europa oder einer Nachbarregion der EU gemacht haben, erzählten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen.

Passanten wurden bei der akzente Jugendinfo natürlich auch über die EU-Förderschiene ESK-Europäische Solidaritätskorps und seine Möglichkeiten (Freiwilligenprojekte, Solidaritätsprojekte, Jobs und Praktika) und die Europawahl informiert.