Zum Hauptinhalt springen

Rockhouse Club Sessions

Das Rockhouse macht wieder Programm!

Am 15. Mai wird zum ersten Mal ein Konzert live, ohne Publikum, im Rockhouse gestreamt. 

Kein „Wohnzimmer“-Konzert sondern eine Live-Band auf der großen Rockhouse Bühne:  das sind die Rockhouse Club Sessions!

Das Rockhouse setzt dabei auf lokale KünstlerInnen und will somit dem „Publikum“ einiges bieten aber auch, wie immer, die lokale Szene supporten!

Und diese beiden Bands machen den Anfang:

Rockhouse Club Session - Live-Streamingkonzert mit Coperniquo am Freitag, 15. Mai., 20.15 Uhr 
Rockhouse Club Session - Live-Streamingkonzert mit Please Madame am Freitag, 29. Mai, 20.15 Uhr

 

Da es sich bei der Club Session um keine Veranstaltung handelt, ist natürlich auch kein Saal-Publikum zugelassen! Somit können alle Vorschriften eingehalten werden - und das mit Hausverstand!

Konzertdauer: ca. 35 – 40 Minuten

Nach den 2 Terminen im Mai sind noch weitere Live-Streaming-Konzerte im Juni, Juli und August geplant.  Alle am Projekt Beteiligten - Bands, Attic-Film, Agentur Salic und das Rockhouse – sind voll motiviert!

 

Gewinnspiel

Um auch zu Hause richtig in Konzertstimmung zu kommen verlosen wir zusammen mit dem Rockhouse Salzburg 

>>> ein cooles Rockhouse T-Shirt inkl. Stofftasche!

Rockhouse Academy online

Die Rockhouse Academy online ist bereits im April gestartet und und es folgen laufend neue Workshops.

Jede/r findet im Rockhouse Workshopangebot das passende – vom absoluten Laien bis hin zum Profi! Aktives Musikmachen, Know-How in Theorie und Praxis erwarten dich! Um Hemmschwellen erst gar nicht entstehen zu lassen, besteht auch die Möglichkeit „einfach nur vorbeizukommen“ und sich dann zu entscheiden, ob man beim jeweiligen Workshop auch aktiv mitmachen möchte. Sofern nichts anderes angegeben sind alle Rockhouse Academy Angebote kostenlos!

Hier geht's zum Programm >>>