Zum Hauptinhalt springen

Corona & Umwelt

Wie wirkt sich Corona auf die Umwelt aus?

Man hört ja dieses und jenes und möchte dem zu gerne Glauben schenken, dass durch den Corona-Lockdown jetzt zumindest in der Natur alles wieder gut, wenn schon sonst alles irgendwie komisch ist. #goodnews à la "Die Delfine kehren zurück" freuen uns glaub ich alle, aber was ist wirklich dran? Fake News? Teilweise schon, teilweise nicht, teilweise ein bisschen optimistisch formuliert. Lest hier bei Addendum.org was nun Fact oder Fake ist bei der Frage nach den Auswirkungen vom Corona-Shutdown auf die Umwelt und wer sich generell dafür interessiert, wo es verlässliche Quellen zum Thema Umwelt & Nachhaltigkeit gibt findet eine Sammlung an verlässlichen Quellen auf unserer Website.

Eine zweite Frage stellt sich dabei: Wenn der Mensch nun "gezwungen" ist, so viel als möglich zu Hause zu bleiben (= weniger (Berufs-)Verkehr) und keine nicht unbedingt notwendigen Reisen zu unternehmen (=weniger Flüge, kein Massentourismus) und wie im Falle von China auch die Industrie eine Zeit lang still steht: kann der Corona-Shutdown die (Um-)Welt retten? Auch damit hat sich Addendum.org genauer auseinandergesetzt und nachrecherchiert --> hier gehts zum Video. Spoiler Alert: wahrscheinlich nicht. 

Grund dafür ist unter anderem vor allem die Wirtschaftskrise, die uns bevorsteht. Es werden Milliarden in Rettungspakete investiert. Bleibt da etwas für Investitionen in Klimaschutz und grüne Initiativen übrig? Werden im schlimmsten Fall, wie im Falle der USA (wo Donald Trump derzeit sogar die Umweltgesetze außer Kraft setzt), sogar Rückschritte gemacht und klimaschädigende Industrien gefördert? Der Green Deal abgeblasen? Dagegen gilt es anzukämpfen! Aber wie?

Wie das Klima schützen? 

Wenn du erkannt hast, dass etwas gegen die Klimakrise unternommen werden muss, dann hast du viele Möglichkeiten aktiv zu werden! Jede*r Einzelne zählt!
Hier sind einige Initiativen, denen du dich anschließen kannst, deren Aktionen du mittragen kannst oder die du auch zur Inspiration für eigene Veränderungen/Ideen nutzen kannst:

Inspiration - Was kann ich (ver)ändern?

Du willst erstmal im Kleinen anfangen und für dich ausprobieren, wie sich Nachhaltigkeit anfühlt? Dass Klimaschutz nicht automatisch mit Verzicht und Einschränkungen verbunden ist, zeigen viele dieser Instagram-Profile, die dir schonmal zur Inspiration dienen können.

Und wenn du dich weiter informieren möchtest, wies um unser Klima bestellt ist, schau doch bei diesen Insta-Kanälen rein:

Du hörst gerne Podcasts? Hier haben wir ein paar Empfehlungen zum Thema für dich zusammengestellt:

Du hast Empfehlungen, kennst coole Initiativen oder Projekte? Schreib uns an info@akzente.net! Wir freuen uns dazuzulernen! 
Du willst selbst ein Projekt ins Leben rufen und könntest ein bisschen Kleingeld dafür brauchen? Hier findest du mehr zu Projektförderungen.