Zum Hauptinhalt springen

Jugendbegegnungen

1-3 wöchiger interkultureller Austausch

Jugendbegegnung= 1-3 Wochen, interkultureller Austausch, neue Leute treffen, gemeinsames Projekt oder Thema bearbeiten.

Ein Beispiel: In Schweden triffst du gemeinsam mit anderen ÖsterreicherInnen auf international zusammengewürfelte Gruppen von Jugendlichen aus z.B. England, Frankreich, Polen, usw. Dort arbeitet ihr gemeinsam ein bis drei Wochen lang an einem Thema, z.B. Bekämpfung von Rassismus, Sport, Tanz, Fotografie, Umweltschutz usw.

Facts:

  • Alter: 13 bis 30 Jahre
  • Ort: in Österreich oder im Ausland
  • Dauer: 5 bis 21 Tage
  • Gruppengröße: 16 bis 60 Personen
  • Kosten: ein Teil der Reisekosten & manchmal eine geringe Teilnahmegebühr
  • für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt
  • Verständigung: Englisch
  • Vorlaufzeit: 5 bis 7 Monate

Internationale Jugendbegegnungen werden vom EU Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" gefördert, um jungen Menschen in Europa die Möglichkeit zu bieten, einander kennenzulernen und sich gemeinsam für ein Thema zu engagieren. Deshalb sind folgende Aktivitäten keine Jugendbegegnung: Sprachkurs, Urlaub, Festivals oder Ähnliches.

Interessiert?

Wenn du allein oder mit deinen FreundInnen zu einer Jugendbegegnung ins Ausland fahren oder in Österreich an einer teilnehmen oder vielleicht sogar selbst eine organisieren willst, dann melde dich einfach bei: t.edtstadler@akzente.net

Wir helfen dir gerne bei der Suche nach einem geeigneten Projekt oder unterstützen dich bei der Antragstellung!

Nächste Antragsfrist: 5. Februar 2019.

Weitere Infos auf jugendinaktion.at

Und so funktionierts:

Erfahrungsbericht Italien

Erfahrungsbericht Belgien