Zum Hauptinhalt springen

Arbeiten im Ausland

Jobs & Praktika

Eines vorweg: Die Praktika- bzw. Jobsuche im Ausland funktioniert grundlegend ähnlich wie bei uns, d.h. Stellenanzeigen durchschmökern, bewerben und dann hoffentlich die Arbeit der Träume im Ausland bekommen!

So einfach wie es klingt, ist es aber meistens nicht. Um im Ausland zu bestehen, braucht es 

  • gute Vorbereitung & Organisation,
  • viel Ausdauer,
  • Flexibilität,
  • überdurchschnittliches persönliches Engagement &
  • einen finanziellen "Polster", wenn nicht alles auf Anhieb so klappt, wie geplant!

Falls du's trotzdem wissen willst, und auf eigene Faust losziehen willst, hier ein paar Jobbörsen, die dir vielleicht Tore zu neuen Abenteuern eröffnen.

  • AboutJobs.com - weltweite Jobbörse
  • Indeed - weltweite Jobbörse (einmal ZIelland angeben und sich weiterleiten lassen zur Landeswebsite)
  • jooble.org - weltweite Jobbörse
  • Monster Jobs - Europa, Nordamerika, Mittlerer Osten und Asien/Pazifikraum

Die Wirtschaftskammer ist auch ein guter Ansprechpartner. Einerseits können Wirtschafts- und/oder Rechtswissenschaft-StudentInnen in den AußenwirtschaftsCenter weltweit (!) Praktika absolvieren. Mehr Infos dazu auf der Seite der WKÖ. Andererseits können Firmen zu den in Österreich geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen MitarbeiterInnen oder PraktikantInnen in firmeneigene Standorte weltweit „entsenden“. Diese Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der WKO wird außerdem finanziell gefördert. Weitere Infos gibts auf go-international.at. Und für FH-Studiernde gibt's außerdem Stipendien für außereuropäische Studienaufenthalte, gefördert von der WKS.

Du erfüllst diese Voraussetzungen nicht, willst nicht alles selbst organisieren oder hast auf was ganz anderes Lust? Dann check doch mal die Alternativen ab und klick dich durch unsere Infoseiten ⬇️