Zum Hauptinhalt springen

Solidaritätsprojekte im ESK

Hol dir eine EU-Förderung für deine Ideen!

Worum geht’s?

Egal, ob du im Umweltschutz aktiv bist, dich in der Flüchtlingsbetreuung oder Nachbarschaftshilfe engagierst, oder Menschen durch (partizipativen) Kunst- und Kulturprojekte bewegst – Aktivitäten, die deine Umgebung solidarischer gestalten, werden von der EU finanziell unterstützt, mit 500 € monatlich für 2-12 Monate.

Voraussetzungen

Um die Förderung zu beantragen:

  • brauchst du 4 Freund*innen zwischen 18 und 30 Jahren, mit denen du das Projekt umsetzt
  • müsst ihr euch alle 5 in der ESK-Datenbank registrieren
  • stellt ihr dann einen Antrag. Achtung: Antragsfristen beachten! (3 Mal jährlich)

Interessiert?

Nähere Infos findest du auf solidaritätskorps.at und im Video!

Persönliche Beratung zur Antragstellung & Kontakt in Salzburg bei akzente Salzburg, Abteilung Erasmus+ und ESK: international@akzente.net oder 0662/849291-37

Tipp

Suche rechtzeitig um eine Förderung an und informiere dich welche Deadlines du einhalten musst!

Ihr seid jünger als 18 Jahre? Kein Problem! Bei Eure Projekte könnt ihr schon ab 14 Jahren Geld für eure eigenen Ideen bekommen.