Zum Hauptinhalt springen

Schülervertreter:innen-Vernetzungstreffen

Schuljahr 2020/21

ACHTUNG ABSAGE: Landesweites SV-Vernetzungstreffen für Salzburg, 18. Juni 2021

Dieses Mal gab es leider nicht ausreichend Anmeldungen für eine landesweite Vernetzung. Das Treffen findet daher nicht statt. Wir freuen uns schon auf einen lebendigen Austausch im neuen Schuljahr, dann voraussichtlich auch wieder in Präsenz.
In der Zwischenzeit wünschen wir euch allen einen schönen Sommer!


Infos zu den Treffen:

Mehrmals im Jahr organisiert akzente Salzburg und die Landesschülervertretung (LSV) Vernetzungstreffen für die Schulsprecher:innen aller Schultypen (PS, BS, AHS, BMHS) im Land Salzburg. Es sind auch Schulsprecher:innenstellvertreter*innen, Tagessprecher:innen, Klassensprecher:innen & interessierte Schüler:innen herzlich zu den Treffen eingeladen.

Der Großteil der Treffen findet regional in den Bezirken statt. Mindestens ein Treffen findet landesweit in der Stadt Salzburg statt. Momentan finden alle Treffen online via Zoom statt. 

Auf dieser Seite findet ihr immer die aktuellen Termine. Ihr werdet außerdem per E-Mail (Absender akzente Salzburg) bzw. über die LSV über die Treffen in eurer Nähe verständigt.

Mehr Infos zu den Treffen bekommst du in der akzente Jugendinfo bei Daniela Weinberger unter d.weinberger@akzente.net bzw. telefonisch unter 0662/849291-76. Wir freuen uns auch über Wünsche und Anregungen von euch!


Bereits stattgefunden haben:

  • Tennengau: 12. März 2021, 15 - 17 Uhr (online)
  • Pinzgau: 5. März 2021, 14 - 17 Uhr (online)
  • Pongau + Lungau: 19. Februar 2021, 15 - 17 Uhr (online)
  • Flachgau: 4. März 2021, 15 - 17 Uhr (online)
  • landesweites Treffen: 18.6.2021 (leider abgesagt)

Wozu SV-Vernetzungstreffen?

Für euch Schülervertreter:innen! Wir bieten euch den Raum um zusammenzukommen, euch kennenzulernen, zu Schulthemen auszutauschen, Probleme zu besprechen, Lösungen zu finden.

Ihr lernt außerdem das Angebot von akzente Salzburg und der LSV Salzburg kennen und erfahrt über Unterstützungsmöglichkeiten für eure Anliegen. Immer wieder gibt es auch Gelegenheit, eure Themen mit Expert:innen zu besprechen.