Zum Hauptinhalt springen

Arbeiten in Neuseeland

Working Holiday Visum Neuseeland

Als ÖsterreicherIn zwischen 18 und 30 Jahren kannst du dich seit 2012 für ein Working-Holiday-Visum bewerben, mit dem du maximal 6 Monate in Neuseeland arbeiten darfst. 

Voraussetzungen für Visumsantrag

  • Alter 18-30 Jahre
  • finanzielle Mittel für Lebensunterhalt (NZ $2,250) + genügend Geld für Rückflugticket
  • Krankenversicherung

Facts zum Visumsantrag

  • Visumsvergabe: 1x/Jahr im April (first come, first served)
  • Visuamsanzahl: 100 Stück für ÖsterreicherInnen
  • Visumsantrag: online

    Weitere Möglichkeiten für österreichische Arbeitskräfte

    Checke bei der Einwanderungsbehörde Neuseeland, für welche Arbeitsvisa du dich evtl. bewerben kannst. Am Häufigsten sind vermutlich folgende Optionen relevant:

    • Skilled Migrant Category - mit besonders gefragter Fachausbildung und sehr gutem Englisch auch dauerhaft in Neuseeland arbeiten und leben
    • Working temporarily in New Zealand - temporäres Arbeitsvisum z.B. für bestimmte Veranstaltungen, nach einem Studienaufenthalt in Neuseeland...
    • Seasonal work in the horticulture and viticulture industries - saisonales Visum für Jobs im Bereich Gartengestaltung und Weinbau; mehr Infos zu Saisonarbeit in Neuseeland gibts auf workandincome.govt.nz

    Links

    Alternativen zu Work&Travel Neuseeland

    Du willst länger nach Neuseeland, oder willst nicht alles auf das Working Holiday Visum setzen? Vielleicht wär ja Folgendes was für dich?

    Tipp

    Kein Working Holiday Visum erhalten? - Vielleicht ist ja Arbeit gegen Kost und Logis eine Option für dich? Solange du kein Geld verdienst darfst du mit dem Touristenvisum freiwillig arbeiten. Mehr Infos unter "Freiwilligenplattformen".