Zum Hauptinhalt springen

Sommerpostler*in 2020

Kontaktdaten Firma

Arbeitgeber
Österreichische Post AG
Franz-Peyerl-Straße 7
5071 Siezenheim
https://karriere.post.at/job/Post-SommerpostlerIn-2020-%C3%96ste/565641501/

Jobdaten

Kategorie
Ferialjob
Stellenbeschreibung

Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Filialnetz der Österreichischen Post zählt zu den größten Privatkundennetzen des Landes und bietet seinen Kunden in ganz Österreich hochwertige Produkte und Services in den Bereichen Post, Bank, Telekommunikation und Energie. Die Österreichische Post ist zudem durch Tochterunternehmen auch in elf europäischen Ländern in den Bereichen Paket & Logistik tätig.

Freizeit oder Kohle? Warum oder?
Wer sagt, dass man nicht alles haben kann? Mit einem Sommerjob bei der Post fängst du früh an und hast auch früher aus – gleichzeitig Geld verdienen und den Sommer genießen.

So sieht dein Job als Sommerpostler aus: 

  • Du erhältst eine ausführliche Einschulung
  • Danach sortierst du selbstständig deine Sendungen und bereitest dich auf die Zustelltour vor
  • Du bringst Briefe, Pakete und Werbepost sicher zu unseren Kunden
  • Dienstbeginn ist ca. 06:00 Uhr.
  • Dienstzeitraum zwischen Juni und September
Stellenanforderungen

Das macht dich zum perfekten Sommerpostler:

  • Du arbeitest gerne kundenorientiert und hast Freude am Umgang mit Menschen
  • Du bist gut organisiert und erledigst selbstständig, pflichtbewusst Aufgaben
  • Du besitzt gute Deutschkenntnisse, bist mindestens 18 Jahre alt und hast im besten Fall sogar einen Führerschein Klasse B
Bewerbungsinformationen

Bitte direkt über Website bewerben!

Gehalt*
mind. EUR 1.200,- inkl. Überstundenpauschale
Mindestalter
18
Arbeitsbeginn
nach Vereinbarung
Arbeitsende
bestimmtes Datum


*Hinweis: Seit 1.1.2012 ist es verpflichtend das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben und (wenn eine solche besteht) auf die Bereitschaft zur Überbezahlung hinzuweisen.
Eintragungsdatum: 11.02.2020