Zum Hauptinhalt springen

Lehrstelle Mechatronik (w/m/d) mit Hauptmodul Automatisierungstechnik

Kontaktdaten Firma

Arbeitgeber
Salzburger Festspielfonds
Solveig Eckert
Hofstallgasse 1
5020 Salzburg
+436628045393
personal@salzburgfestival.at

Jobdaten

Kategorie
Sonstiges
Stellenbeschreibung

Du bist technisch geschickt, motiviert, lernbereit und interessierst dich außerdem für das Arbeiten in einem Veranstaltungsbetrieb? Dann ist diese Lehrstelle genau das Richtige für Dich!
Die Salzburger Festspiele vergeben ab Oktober 2020 eine Lehrstelle im Berufsbild Mechatronik.  

Lehrstelle Mechatronik (w/m/d) mit Hauptmodul Automatisierungstechnik
(Ausbildungsverhältnis mit der Ausbildungsdauer von 3 1/2 Jahren, mit Möglichkeit zur verkürzten Lehrzeit für AHS-Maturanten/innen und/oder Schulabbrecher/innen von Schulen mit technischem Schwerpunkt)

Das Team unserer Mechatronik setzt mechatronische Installationen an Bühnen- und Dekorationsteilen um, sorgt für die Erhaltung und Verbesserung mechatronischer Anlagen und betreut verschiedene Veranstaltungen im mechatronischen Bereich.

Während deiner Lehrzeit erwarten dich unter anderem folgende Aufgaben: 
•    Mechatronische Hardware- und Softwarekomponenten installieren und prüfen
•    Mechatronische Systeme und Anlagen in Betrieb nehmen, bedienen, prüfen und warten
•    Auf- und Abbau sowie Betreuung der mechatronischen Bühnenkomponenten von/bei Veranstaltungen
•    Ermittlung und Behebung von Störungen an mechatronischen Ausstattungen und Anlagen
•    Erlernen einschlägiger Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards

Stellenanforderungen

Wir erwarten von dir:

  • Positiver Pflichtschulabschluss (gerne auch Schulabbrecher/innen von höheren Schulen mit technischen Schwerpunkt und AHS-Maturanten/innen)
  • Technisches Geschick und Fingerfertigkeit
  • Lernbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit und Interesse für den Veranstaltungsbetrieb
  • Genauigkeit und Teamfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse sowie eine bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt
Bewerbungsinformationen

Die Entlohnung erfolgt nach der im Kollektivvertrag für das Verwaltungspersonal und das technische Personal des Salzburger Festspielfonds geregelten Lehrlingsentschädigung.

Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) sendest du bitte bis 12. Jänner 2020 per E-Mail an: personal@salzburgfestival.at

Salzburger Festspielfonds
Personalabteilung
Frau Solveig Eckert
Hofstallgasse 1, A – 5020 Salzburg
Mail: personal@salzburgfestival.at

Ort
Salzburg
Region
Stadt Salzburg
Gehalt*
Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag
Mindestalter
15
Arbeitsbeginn
bestimmtes Datum
01.10.2020
Arbeitsende
unbefristet


*Hinweis: Seit 1.1.2012 ist es verpflichtend das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben und (wenn eine solche besteht) auf die Bereitschaft zur Überbezahlung hinzuweisen.
Eintragungsdatum: 29.11.2019