Zum Hauptinhalt springen

2. Salzburger Freiwilligentag - Living Library mit europäischen Freiwilligen

17.05.2019 12:00 Uhr
2. Salzburger Freiwilligentag - Living Library mit europäischen Freiwilligen
Am Anton-Neumayr-Platz (neben dem Haus der Natur) wird eine „Living Library“ aufgestellt. Junge Menschen aus ganz Europa, die in gemeinnützigen Organisationen in Salzburg einen Langzeitfreiwilligendienst leisten und junge Salzburgerinnen und Salzburger, die aus dem europäischen Ausland von ebenso einem Dienst zurückgekehrt sind, stehen Interessierten mit ihren Erfahrungsberichten zur Verfügung. Die Freiwilligendienste werden aus dem EU Programm Europäisches Solidaritätskorps (ESK) ko-finanziert.

In der ‚Lebenden Bibliothek’ können Alt und Jung erfahren, welche Möglichkeiten es gibt Solidarität im Europäischen Ausland in Form eines Freiwilligendienstes zu leben. Die Freiwilligen bereiten Snacks und Getränke aus ihren Herkunftsländern vor, die an Stehtischen angeboten werden. Ergänzend stehen Mitarbeiter_innen von akzente Salzburg für individuelle Beratungen zu Freiwilligenprojekten im ESK zur Verfügung.

Wo?
akzente Jugendinfo
Anton-Neumayr-Platz 3
5020 Salzburg

Wann?
am 17. Mai 2019 von 12-17 Uhr

Zur Info: akzente Salzburg ist Regionalstelle für die EU-Programme Erasmus+: Jugend in Aktion und das Europäische Solidaritätskorps. Wir beraten externe Antragssteller_innen und beantragen eigene Projekte und setzen diese um.

Vorteil
Veranstaltungsortakzente JugendinfoRoutenplaner